Minialbum mit Monatsfotos vom Baby

Das Baby gibt es quasi schon nicht mehr, weil mein Sohn aus dem Alter längst raus ist, aber damals hatte ich ein kleines Minialbum für die Großeltern und die Taufpatin angelegt:DSCN9874Das Minialbum hat 13 Seiten, sodass ab dem ersten Foto nach der Geburt bis zum ersten Geburtstag monatlich ein Fot eingeklebt werden konnte. Unser Sohn ist an einem 14. im Monat geboren. Somit habe ich jeden Monat am 14. in seinem ersten Lebensjahr ein Foto von ihm gemacht. Diese Fotos finden sich alle wieder in den Minialben.DSCN9875Es ist eine total schöne Erinnerung an das erste Lebensjahr und man kann so herrlich sehen, wie sich der Kleine vom Säugling hin zu einem Kleinkind (meine Nerven!!!!!) entwickelt hat.  Der cremeweiße Cardstock und das Designpapier “So happy” von EchoPark fand ich dazu absolut passend. Alle, die ein Minialbum bekommen haben, die haben sich absolut riiiiiesig darüber gefreut. Wir haben bei uns in der Wohnung eine Wimpelkette mit all den Bildern gemacht, damit auch wir den Überblick über die Entwicklungen behalten konnten 🙂 Hier ist noch ein anderes Styling von einem Minialbum: DSCN9904Der beige Cardstock udn das Designpapier “Woodland Park” von October Afternoon haben mir ebenfalls supergut für ein Minialbum über das erste Lebensjahr gefallen.

Warum ich das so ausführlich erzähle?! Weil ich demnächst wieder in die Produktion von solchen Alben einsteigen werde…viele meiner Freundinnen sind schwanger und ich kann es kaum erwarten mit dem Basteln anzufangen. Ich weiß zwar noch nicht, ob ich auch Minialben machen werde, oder ob ich ein größeres Format verwende, aber ich habe ja noch ein bisschen Zeit, weil alles Winterkinder werden….wie auch immer ich mich entscheide: ihr werdet es jedenfalls sehen 🙂

 

PS: Ich weiß…die blaue Schleife passt bei beiden Minialben nicht optimal, aber ich hatte noch nicht besonders viel Equipement zu dieser Zeit…die Minialben gehören zu meinen Anfängen. Jetzt wäre es kein Thema das perfekte Schleifchen anzubringen 🙂