Basar-Werkeleien 

Heute zeige ich euch noch die anderen Sachen, die ich für den Basar gewerkelt habe:

1. Selbst gemachtes Glühweingewürz verpackt in einer winterlichen Verpackung. 

Die Box habe ich mit der Bakers Box (Leckereien box) von Stampin Up! hergestellt.
2. Dann habe ich zusammen mit einer Bekannten, die super häkelt,  Verpackungen für die Häkelsachen gemacht. Wir haben zwei Sachen gemacht. Eine Pizza im Karton :

Und dann noch Pommes, für die ich die Pommes Box mit der BigZ von Stampin Up! gemacht habe. 

So…Jetzt hatte ich einige Tage pausiert mit Weihnachtsbasteleien, aber bald geht’s weiter 🙂

Schönen abend wünscht

Sandra 

Die Weihnachtsaktion hat begonnen! 

Heute habe ich endlich meine neuen Schätze con Stampin Up!  ausprobieren können 🙂 ich hatte ja bei dem Set Tannenzauber mit den passenden Framelits zugeschlagen und heute kamen sie zum Einsatz!

In der Kinderkrippe meine kleinen Sohnes wird jedes Jahr ein ganz toller Weihnachtsbasar veranstaltet, in dem man nur handwerkliche Sachen kaufen kann. Jeder macht was er kann und gibt es zum Verkauf ab. Der Erlös kommt jedes Jahr bedürftigen Familien zugute. Eine tolle Sache, weswegen ich in die Produktion eingestiegen bin 😉

Ich habe Weihnachts-Badeöl in der Drogerie geholt und aufgehübscht. Uch finde das ist ein tolles Mitbringsel im Advent!

Schönen Abend wünscht euch,

Sandra 

Babykarte oder Karte zur Geburt

Im letzten Beitrag hatte ich euch das Babyalbum für Johannes gezeigt. Aber was wäre ein Album ohne die dazu passende Karte?! Richtig…das wäre nur das halbe Geschenk! Darum habe ich in den Farben Taupe, Pistazie und Mitternachtsblau von Stampin Up! die süße Karte gewerkelt:Stampin Up! Karte zur Geburt Karte Baby Zoo Babies Taupe PistazieDer Elefant kommt aus dem süßen Set Zoo Babies und ich finde ihn wirklich ganz bezaubernd 🙂 Damit die Karte nicht so kantig wirkt, habe ich die Ecken mit dem Eckenabrunder abgerundet. So wirkt alles ein wenig weicher. Auch der flüsterweiß geprägte Pünktchenhintergrund macht die Karte sehr weich. Ihr seht mit welch einfachen Methoden man eine Karte kindlich gestalten kann 🙂 Okay…man braucht ein bisschen Equipment hierfür, aber es lohnt sich, wie ich finde 🙂

Viele Grüße und bis bald,

Sandra

Stampin’ Up! Teamtreffen in München

Was für ein toller Tag!

Gestern war ich auf meinem ersten Stampin’ Up! Teamtreffen hier in München. Es hat so viel Spaß gemacht, die Mädels endlich mal live zu sehen und kennen zu lernen, dass die Zeit echt wie im Flug vergangen ist…Schade eigentlich, aber: nächstes Jahr gibt es ja wieder ein Treffen! Jippi! Vielleicht sogar am Bodensee?! Wir werden sehen 🙂

Wie das so üblich ist, haben (fast) alle ein Team-Schenkli vorbereitet. Ein Team-Schenkli ist in meinem Team ein etwas höherwertiger Swap, wie ich mir sagen hab lassen. Zu diesem Zweck habe ich aus einem Kilo Kichererbsen Hummus gemacht und in Gläser gefüllt und diese dann dekoriert. Gut…ich hab mich ein wenig verschätzt. Für 17 Gläser hätte ich Hummus machen müssen, aber irgendwie…naja…die halbe Nachbarschaft, der komplette Freundes- und Familienkreis sowie wir selbst sind nun für länger eingedeckt mit dem – wie ich finde – herrlichen Zeugs 😉 Aber hier seht ihr erstmal wie ich die Gläser aufgehübscht habe:STampin Up! Team Schenkli Swap Petrol Eichelstanze BohemianDas tolle ist, dass die Servietten vom Schweden haargenau unserem Stampin’ Up! Petrol entsprechen. Ich habe also die Servietten zugeschnitten und mit einem Bändchen in Flüsterweiß zugebunden. Dann habe ich mehrere Hundert Kaffeelöffel aus Holz bestellt (die kann man ja immer mal brauchen…..) und diese bestempelt mit dem tollen Gruß “Herbstgrüsse für dich” aus dem aktuellen Stempelset “Herbstgrüße”. Dann hab ich mir das DSP Bohemian sowie die aktuelle Incolour Ockerbraun geschnappt und diese durch die tolle Eichelstanze gejagt! Dann noch ein Oval mit “Hummus”, damit jeder weiß was drin ist ausgestanzt und fertig 🙂 STampin Up! Bohmeian Eichelstanze Ockerbraun Schenkli SwapWisst ihr was das tolle am Team-Schenkli-Tausch ist?! Wenn man 17 bastelverrückten Frauen ein Teamschenkli macht, dann kriegt man von 17 bastelverrückten Frauen auch eins zurück! Siehe hier (um die Ecke ging es noch weiter, aber das Foto ist leider unscharf…): Stampin Up! SwapsEinfach super! Wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag in einem 🙂

Was ist sonst passiert: neben einem tollen informativen Teil zum neuen Vergütungsplan, haben wir Gespräche über alles mögliche geführt in kleinen Gruppen und tolle neue Anregungen von Marion, Heike und Christina erhalten. Vielen lieben Dank hierfür 🙂 Außerdem hat meine Upline Marion auch noch mit einigen anderen aus meinem Team dafür gesorgt, dass wir viele andere Projekte zum Schauen hatten:Stampin Up! Karten Ideen

Als nächstes zeige ich euch dann noch mein selbst gewerkeltes Namensschild, aber jetzt wartet noch viel Hausarbeitskram…Mist!

Liebe Grüße aus München,

Sandra

IN{K}SPIRE_me Challenge #216

Ich bin wieder da!

Heute habe ich das erste mal wieder eine Karte für die aktuelle INKspire_me Challenge gewerkelt. Die Farben fand ich wundervoll herbstlich, wenngleich ich überhaupt nicht auf dem Schirm hatte, dass Stampin’ Up! die Farbe Terrakotta im Repertoire hat…Wusstet ihr das?! Naja….also bin ich auf die Suche gegangen in meinen Bastelschränken, ob sich nicht irgendwo ein Fitzelchen dieser Farbe herumtreibt…und tatsächlich! Ein Mini-Mini-Mini-Stück habe ich gefunden, sodass ich alle Farben (Kürbisgelb, Wildleder, Flüsterweiß, Safrangelb und Terrakotta) stellen konnte. Findet ihr das Minifitzelchen in Terrakotta?! Hier ist die Karte:Stampin Up! Zwischen den Zweigen Herbstgrüße im Wald

Ich mag die Karte. Ich mag auch den Herbst. Und ich mag den Wind und den Blätterwirbel, der mir heute Nachmittag ganz schön zu schaffen gemacht hat. Ach ja…und ich mag die neuen Stempelsets “Zwischen den Zweigen” und “Herbstgrüße” von Stampin Up! SEHR. Und die neue Stanze mit den Eicheln liiiiiiiebe ich (es muss ja eine Steigerung zu “Ich mag….” geben *g*)!

So…jetzt muss ich noch ein paar Team-Schenklis fertig kriegen, weil am Sonntag SU Team ist *freu*

Viele Grüße und bis bald,

Sandra

Unfreiwillige Blogpause

Schon seit Längerem ist es sehr, sehr ruhig auf meinem Blog…Leider! Erst waren es nur die warmen Sonnenstrahlen und die tollen Badeseen rund um München, die jeden Tag nur auf uns gewartet haben, aber jetzt häuft eine Aufgabe die nächste. Am schlimmsten ist, dass unser Auto einen Totalschaden hat und wir noch kein neues haben…ich routieren mit den Kids zwischen Kindergarten und Krippe mit der Eingewöhnung und bin abends (Bastelzeit!!!!) total platt und im Kopf ist keine kreative Idee zu finden…

Bald aber schon ist ein Lichtlein am Ende des Tunnels 🙂 Ich freu mich schon, wenn ich wieder am werkeln und ihr am Kommentieren seid 🙂

Bis dahin sende ich euch ganz liebe Grüße aus dem Chaos,

Sandra

Pinwheel Fun Fold Card oder: Karte zum Geburtstag

Oh man….wie man manchen Karten so einen Namen geben mag?! …aber so komplex der Name, so schwierig auch das Nachbasteln, wenn man keine vernünftige Anleitung dazu hat…aber es hat geklappt. Hier könnt ihr meine geleistete Arbeit (darf man ruhig Vorarbeit nennen) sehen:Stampin Up! Designpapier GeburtstagDas alles sind alte Designpapiere von Stampin Up!, die nun  in Form neuer und bunter Geburtstagskarten erstrahlen 🙂 Ich musste mein altes Designpapier tatsächlich aufbrauchen, dann ich habe schon einen Blick in den neuen Herbst-/Winterkatalog von Stampin Up! werfen dürfen und ich kann euch sagen: WOW! Die neuen Designpapiere sind allesamt der HAMMER! Ich könnte (wenn der Geldbeutel nicht vor Schmerzen schreien würde!!!!) alle kaufen, so tolle sind sie! Aber gut…ich werde mich wohl für das ein oder andere DSP entscheiden und andere links liegen lassen müssen…Daher habe ich mir gedacht, dass ich auf Vorrat jetzt mal einige DSP-Geburtstagskarten basteln könnte. Keine schlechte Idee oder?! Hier könnt ihr sie noch einmal nebeneinander sehen:Stampin Up! Alles Gute zum Geburtstag Karte Fun Fold Criss Cross CardIch wünsche euch einen schönen Abend!

Sandra